Achtung!!!  Neue Öffnungszeiten:


Mo. - Fr.: 8:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 18:00 Uhr


Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr







Die neuen Kataloge sind eingetroffen:





Martin Stirken und Sven Paklinski mit fester Anstellung

Ehemalige GWN-Mitarbeiter arbeiten bei der Holzhandlung Gehlen

Umfangreiche Paletten-Transporte mit dem Stapler, Verpackung von Holzpellets und tatkräftige Unterstützung bei der Holzbearbeitung sind nur einige der Aufgaben, die die neuen Mitarbeiter Martin Stirken und Sven Paklinski bei der Holzhandlung Gehlen übernehmen. Die ehemaligen GWN-Mitarbeiter arbeiten jetzt in fester Anstellung bei der Firma in Wevelinghoven und Geschäftsführer Rolf Gehlen ist damit sehr zufrieden: „Martin und Sven sind nicht nur zuverlässige und fleißige Mitarbeiter, sondern man merkt, dass Ihnen die Arbeit Spaß macht“. Stefan Lau, Fachberater des Integrationsfachdienstes (IFD) in Neuss, hatte den Kontakt zur Holzhandlung vermittelt.


Beide Mitarbeiter haben bei der GWN im Berufsbildungsbereich Holz angefangen und sind danach in die Schreinerei gewechselt. Dort haben sie Berufserfahrungen im Umgang mit dem Material Holz gesammelt, den Staplerschein erworben und wurden von ihrem Gruppenleiter Matthias Weyer auf das Praktikum bei der Firma Gehlen vorbereitet. Stefan Lau begleitet die beiden jungen Männer seitdem bei ihrer beruflichen Entwicklung, steht auch der Geschäftsführung bei Fragen zur Verfügung und hilft bei der Lösung von Problemen. Betriebsleiter Theo Göntgen bestätigt: „Durch die exzellente Unterstützung und Betreuung des IFD ist es gelungen, zwei gute, engagierte Mitarbeiter für unseren Betrieb zu gewinnen, die inzwischen geschätzte Kollegen im Team sind“.

Der 25jährige Martin Stirken hat bei der Firma Gehlen seinen Traumjob gefunden: „Als ich die Möglichkeit erhielt,
Gabelstapler fahren zu erlernen, habe ich sofort zugesagt, denn das war schon immer mein großer Wunsch gewesen“. In einem Außenbetrieb der Holzhandlung versorgt Martin Starken mit seinem Stapler täglich die Mitarbeiter mit Baumaterialien und Paletten, sorgt für Ordnung im Lager und beweist dabei viel Geschick und Umsicht. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Neusser gerne mit Computerspielen und unternimmt Touren mit dem Fahrrad.


Sven Paklinski aus Zons arbeitet hauptsächlich in den Werkstätten in Wevelinghoven und unterstützt das Gehlen-Team tatkräftig an den holzverarbeitenden Maschinen. Das bei der Bearbeitung entstehende Holzmehl wird gesammelt und zu Holzpellets verarbeitet. Dieser Produktionsprozess und die anschließende Verpackung der Pellets gehören dabei zu den Aufgaben des sympathischen 23jährigen, der sich auch für andere Tätigkeitsfelder interessiert nach seinem Motto:
„Probieren, ob man etwas Neues kann, ist immer gut, denn jeder hat am Anfang dieselben Chancen“.


Martin Stirken und Sven Paklinski haben es mit viel Fleiß und persönlichem Engagement geschafft, auf dem Arbeitsmarkt eine feste, unbefristete Arbeitsstelle zu finden und freuen sich auf noch viele erfolgreiche Jahre in der Holzhandlung Gehlen.